Plus
Kreis Altenkirchen

Steigender Dieselpreis: Kreis Altenkirchen übernimmt Mehrkosten im ÖPNV

Die Preisexplosion bei den Energiekosten seit Beginn des Ukrainekriegs macht vor keinem Bereich halt, selbstverständlich auch nicht vorm Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit seinem hohen Anteil an Kraftstoffkosten. Dieser Entwicklung haben die Mitglieder des Kreistags Altenkirchen in der Sitzung am Montag Rechnung getragen.

Von Michael Fenstermacher
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.09.2022, 06:45 Uhr