Archivierter Artikel vom 05.08.2016, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Stegskopf-Kiosk: Land zahlt Schaden nicht

Nach der plötzlichen Schließung der Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung auf dem Stegskopf steht der Unternehmer, der dort einen kleinen Supermarkt eingerichtet hatte, vor einem finanziellen Scherbenhaufen.

Lesezeit: 3 Minuten