Emmerzhausen

Stegskopf: Landrat wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Streit um die Zukunft des ehemaligen Bundeswehrlagers auf dem Stegskopf geht in eine neue Runde. Für die Naturschutzinitiative (NI) hat die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) die Weichen schon dafür gestellt, das Lager zu einem Kulturdenkmal zu erklären.

Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net