Betzdorf

Statt reiner Logistik: Montaplast plant Produktion in Betzdorf

In den ehemaligen Hallen von Wolf-Garten in Betzdorf befindet sich derzeit ein Logistiklager des Automobilzulieferers Montaplast. Das stößt auf großen Widerstand in Betzdorf-Bruche. Nun wurde dem Unternehmen der Betrieb des reinen Logistiklagers untersagt. Und schon zieht man eine Alternative aus dem Ärmel: Montaplast plant eine Produktion an dem Standort mit dann bis zu 400 Mitarbeitern.

Andreas Neuser Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net