Archivierter Artikel vom 08.08.2019, 06:00 Uhr
Plus
Altenkirchen/Hachenburg

Statt Krankenhäusern in Altenkirchen und Hachenburg: DRK stellt Weichen für neue Klinik im oberen Westerwald

Die DRK-Trägergesellschaft Süd-West hält an ihren Plänen für einen Krankenhausneubau im oberen Westerwald fest. Das wurde bei einer erweiterten Kuratoriumssitzung Mittwochnachmittag deutlich, bei der es um die Zukunft des Verbundkrankenhauses Altenkirchen-Hachenburg ging. An welchem Standort das neue Klinikum errichtet wird, steht dabei aber noch nicht fest. Klarheit soll hier ein „ergebnisoffenes“ Prüfverfahren bringen, wie unsere Zeitung aus gut informierten Kreisen erfuhr.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten
+ 24 weitere Artikel zum Thema