Plus
Herdorf

Stadtrat Herdorf macht Weg frei: Startschuss für Bebauungsplan „Alte Mühle“

Der Stadtrat Herdorf fasste bei einer Sitzung den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Alte Mühle“ im beschleunigten Verfahren. Die Stadt Herdorf hatte das Grundstück der alten Mühle einschließlich der aufstehenden Gebäude vor einigen Jahren erworben und die baufälligen Gebäude abreißen lassen. Das Areal kann nun einer geordneten städtebaulichen Nachnutzung zugeführt werden.

Von Regina Müller
Lesezeit: 1 Minute
Die Grundstücke umfassen insgesamt 2754 Quadratmeter. In Anlehnung an das Bebauungsplangebiet „Auf der Mühlenwiese“ empfiehlt sich für den Bereich der alten Mühle ebenfalls die Festsetzung eines „allgemeinen Wohngebietes“. „Heute geht es nur um einen Startschuss, nicht mehr und nicht weniger“, erklärte Stadtbürgermeister Uwe Erner einigen erschienenen Einwohnern, die bereits um ...