Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 10:00 Uhr
Plus
Wissen

Stadt Wissen blickt zurück ins Jahr 1848: Ein Denkmal für Ferdinand Lassalle

Er war Anwalt, Sozialreformer und demokratischer Vordenker – und eine seiner ersten großen Reden hielt er gerade mal 22-jährig im Jahr 1848 vor Arbeitern der Wissener Hütte. Die Rede ist von Ferdinand Lassalle (geboren am 11. April 1825, gestorben am 31. August 1864), der als Hauptinitiator und Präsident der ersten sozialdemokratischen Parteiorganisation im deutschen Sprachraum, des 1863 gegründeten Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins, zu den Gründervätern der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) zählt. Ihm will die Stadt Wissen auf Initiative der städtischen Sozialdemokraten nunmehr ein Denkmal setzen.

Von Thomas Hoffmann Lesezeit: 3 Minuten