Plus
Altenkirchen

Sprayer zweimal am Werk

Lesezeit: 2 Minuten

Auf immerhin rund 1000 Euro schätzt die Polizei Altenkirchen die Höhe des Schadens, den Sprayer in der Unterführung zwischen Fußgängerzone und Toom-Markt in Altenkirchen angerichtet haben. Ein Mitarbeiter eines Wachschutzdienstes konnte einen der Täter, einen 16-Jährigen aus der VG Puderbach, festhalten. Gegenüber den Beamten gab er an, Schmiere gestanden und nicht gesprüht zu haben. Aus dem Staub gemacht hatten sich zwei dunkel gekleidete Jugendliche, deren Alter auf ungefähr jeweils 17 Jahre geschätzt wurde.

Altenkirchen - Auf immerhin rund 1000 Euro schätzt die Polizei Altenkirchen die Höhe des Schadens, den Sprayer in der Unterführung zwischen Fußgängerzone und Toom-Markt in Altenkirchen angerichtet haben. Ein Mitarbeiter eines Wachschutzdienstes konnte einen der Täter, einen 16-Jährigen aus der VG Puderbach, festhalten. Gegenüber den Beamten gab er an, Schmiere ...