Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 20:56 Uhr
Plus
Betzdorf

Spiele, Tanzmäuse und Blasmusik: 36. Barbarafest lockt trotz Regenwetters Besucherstrom an

Jona ist der Held des Tages. Jedenfalls aus Sicht seiner Teamkollegen von der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Betzdorf. Denn Jona gewinnt für sein Team die zweite von fünf Herausforderungen beim „Spiel ohne Grenzen“ beim 36. Barbarafest am Sonntag in Betzdorf. Eine der vielen Attraktionen an diesem Tag.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten