Archivierter Artikel vom 01.11.2020, 19:00 Uhr
Plus
Roth

Spende aus Roth-Heckendorf: 5000 Euro für die Siegener Kinderklinik

Die Firma Beyer Mietservice mit Sitz in Roth-Heckenhof hat an die DRK-Kinderklinik 5000 Euro gespendet. Dieter Beyer, Gründer und Geschäftsführer von Beyer Mietservice, hat sich bewusst dazu entschieden, für eine Herzensangelegenheit in Corona-Zeiten zu spenden, anstatt umfangreiche Weihnachtspräsente an Kunden zu versenden. „Corona bestimmt unser Leben schon seit Monaten und auch die Jüngsten in unserer Gesellschaft sind von den Folgen betroffen. Die Pandemie hat auch in der DRK-Kinderklinik Siegen ihre Spuren hinterlassen. Die durch Aktionen und Veranstaltungen generierte finanzielle Unterstützung zur Anschaffung notwendiger medizinischer Geräte zur Behandlung der Kinder blieb in diesem Jahr aus. Mit unserer Spende ist die Anschaffung eines Monitoring-Gerätes zur Überwachung von Vitalfunktionen sichergestellt. Wir hoffen, damit auch im Sinne unserer Kunden zu handeln“, so Dieter Beyer.

Lesezeit: 2 Minuten