Archivierter Artikel vom 30.07.2020, 22:00 Uhr
Plus
Weitefeld

Spende an Kinderkrebshilfe: „Alte Herren“ aus Weitefeld/Langenbach tun Gutes

1000 Euro hat der Förderverein der „Alten Herren“ (AH) des TUS Weitefeld/Langenbach an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth gespendet. Obwohl durch die Corona-Pandemie das diesjährige Brunnenfest in Weitefeld ausfallen musste, war es den Mitgliedern der AH Weitefeld wichtig, die Kinderkrebshilfe auch in den schweren Zeiten zu unterstützen.