Archivierter Artikel vom 10.05.2022, 21:33 Uhr
Altenkirchen

SPD-Mann erklärt Rücktritt: Matthias Gibhardt tritt als Altenkirchener Stadtchef ab

Matthias Gibhardt hat am Dienstag seinen Rücktritt als ehrenamtlicher Bürgermeister von Altenkirchen zum 31. Mai angekündigt. In einem Schreiben an die Beigeordneten und den Stadtrat, das unserer Zeitung vorliegt, führt der 43-Jährige persönliche Gründe an.

Matthias Gibhardt
Matthias Gibhardt
Foto: Stadt Altenkirchen

Ab dem 16. Mai soll demnach der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt die Vertretung übernehmen. „Ich bedanke mich bei allen, die mich in den vergangenen drei Jahren unterstützt haben und wünsche der Kreisstadt Altenkirchen alles Gute“, schreibt der vierfache Familienvater, der die Entscheidung gestern Abend auch persönlich den Fraktionschefs und Beigeordneten mitteilte. Ende Februar war Gibhardt bereits vom Amt des SPD-Kreisvorsitzenden zurückgetreten. kra