Archivierter Artikel vom 30.11.2020, 20:00 Uhr
Betzdorf/Gebhardshain

SPD in der VG Betzdorf-Gebhardshain: Bei Bauhöfen will wohl keiner sparen

„Außer der SPD will offenbar kaum einer sparen, und viele wollen nicht einmal wissen, ob Verbesserungen für die Aufgabenerledigung und die Beschäftigten möglich sind.“ So resümierte Sebastian Birk, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, die gemeinsamen Beratungen des Vorstands mit der VG-Ratsfraktion über die Reaktionen auf den SPD-Antrag zur Prüfung hinsichtlich sich bietender Synergie- und Einspareffekte bei der Neuordnung der Bauhöfe. Das wird in einer Mitteilung der Sozialdemokraten verdeutlicht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net