Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 20:21 Uhr
Plus
Mudersbach

Spätestens um 21.30 Uhr ist Schluss: Streit um eingeschränkte Nutzung der Giebelwaldhalle geht weiter

Es ist eine kuriose und irgendwie unendliche Geschichte, die sich da in Mudersbach abspielt. Weil ein Nachbar geklagt hatte, darf die Giebelwaldhalle nur bis 21.30 Uhr genutzt werden. Selbst gegen acht Ausnahmen im Jahr wehrt sich der Mann. Jetzt schaltet sich Altbürgermeister Jens Stötzel in die Debatte ein.

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema