Betzdorf

Sonntagnachmittag in Betzdorf: Angesägter Baum stürzt plötzlich auf Straße

Zum Glück ist dabei nicht mehr passiert: Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei in Betzdorf alarmiert, weil ein Ahornbaum auf den Drosselweg gestürzt war und diesen blockierte. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass der etwa 30 Zentimeter starke Stamm bis auf wenige Zentimeter kurz über dem Boden angesägt war. Die vorgefundenen Holzspäne schienen aber nicht frisch zu sein.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net