Archivierter Artikel vom 19.12.2017, 09:53 Uhr
Plus
Bruche/Wehbach

Singkreis Wehbach und Freunde singen: Vom Vater unser bis zum Hallelujah

Ein erfolgreicher Mensch geht im winterlichen Wald spazieren. Er lebt sein Leben, wie es ihm gefällt. Doch vor Weihnachten schweifen seine Gedanken zurück in die Kindheit, zu den Eltern, und er wird wehmütig. „Weihnachten bin ich zu Hause“, sagt er sich, „wenn auch nur im Traum.“ Dieses sentimentale, eher selten gesungene Lied stimmt der MGV Eintracht Rosenheim beim Konzert am Sonntag in der katholischen Pfarrkirche Maria Königin in Betzdorf-Bruche an.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten