Archivierter Artikel vom 12.09.2011, 22:37 Uhr
Plus
Kirchen

Siegwehr: Kompromiss bleibt in weiter Ferne

Ob die zeitweise aufgeheizte Stimmung im Freusburger Bürgerhaus auch von den geschlossenen Fenstern im fast vollen Saal herrührte, die trotz steigender Temperatur keinen Spalt geöffnet wurden? Oder an den Emotionen, die viele Bürger des Ortes am Montagabend mitgebracht hatten, weil sie an „ihrem“ Unteren Siegwehr in Freusburger Mühle hängen – das aber laut Gesetz abgerissen werden müsste? Bei der öffentlichen Anhörung zum Thema jedenfalls schien es vielen der Besucher kaum möglich, kühlen Kopf zu bewahren. So wurde denn im Lauf der mehr als dreistündigen Veranstaltung vor allem eines klar: dass es noch ein weiter Weg zu einem Kompromiss ist.

Lesezeit: 4 Minuten