Archivierter Artikel vom 21.08.2015, 09:17 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Siegstrecke: Geduld der Bahnfahrer wurde strapaziert

Die Bahnfahrer müssen seit einiger Zeit auf der Siegstrecke viel Geduld aufbringen. Erst musste die Bahn den Abschnitt zwischen Au und Hennef wegen Bauarbeiten sperren. Kaum waren diese nach sechs Wochen abgeschlossen, machte ein Siebenschläferpärchen Probleme (die RZ berichtete). Aus Sicht vieler Berufspendler fällt die Sommerbilanz daher bescheiden aus.

Lesezeit: 3 Minuten