Plus
Kreis Altenkirchen

Sie traten ihrem Opfer bei einer Party gegen den Kopf: Landgericht verurteilt zwei Männer aus dem AK-Land

Zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten sowie zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten sind zwei Angeklagte aus dem AK-Land verurteilt worden. Das Landgericht Koblenz sah es als erwiesen an, dass der 21-Jährige und der 19-Jährige einen versuchten Raub begangen haben und nach einer Party zudem einem anderen Mann mehrfach gegen den Kopf getreten haben.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten