Plus
Kreis Altenkirchen

Sie sind die Vorhut des Rettungsdienstes

Lesezeit: 2 Minuten

Kurze Wege, schnelle Hilfe: Das sollen die sogenannten First Responder oder auch Helfer vor Ort gewährleisten. Aktuell sind dies 17 Männer und Frauen in der Verbandsgemeinde Flammersfeld, die freiwillig an ihrem jeweiligen Heimatort, im Notfall noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes, erste Hilfe leisten.

Stefan Mückschel ist Leiter der First Responder Gruppe Flammersfeld. Er und sein Kollege Holger Mies berichten, warum die Einrichtung der Gruppe im Februar 2015 ein Gewinn für die Bevölkerung ist. Eilten die First Responder im Jahr 2015 116 Menschen zur Hilfe, so waren es in diesem Jahr bereits 320 Einsätze. ...