Archivierter Artikel vom 05.02.2012, 14:31 Uhr
Plus

Selbstbewusste Liberale wollen mit Inhalten punkten

Kreis Altenkirchen – Während die Liberalen auf Bundes- und Landesebene schwierige Zeiten durchleben, legt die FDP im Kreis Altenkirchen sowohl Ent- als auch Geschlossenheit an den Tag. Beim Kreisparteitag in Weyerbusch bestätigten die Mitglieder ihren Vorsitzenden Axel Bittersohl (Kirchen) einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt. Ein zentrales inhaltliches Moment war die Energiepolitik, geprägt durch die klare Stoßrichtung gegen die Bündnisgrünen.

Lesezeit: 3 Minuten