Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 18:06 Uhr
Plus
Mammelzen

Sechsstellige Kosten: Mammelzer wollen Weihersanierung angehen

Mit einem Stück Natur direkt an der Bundesstraße schmückt sich die Ortsgemeinde Mammelzen. Der von hohen Bäumen umstandene, vom Sörther Bach gespeiste Weiher am südlichen Ortseingang fällt fast jedem auf, der auf der B 256 das Straßendorf durchquert. „Das schönste, was wir in Mammelzen haben“, findet Ortsbürgermeister Dieter Rütscher – doch ein solches Kleinod bedarf auch einer sorgfältigen Unterhaltung und Pflege.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten