Herdorf

Schwerer Verkehrsunfall in Herdorf: Zwei Senioren verletzt

Am Donnerstag, den 23. Juni, kam es gegen 10 Uhr in Herdorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei ältere Menschen verletzt wurden.

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.
Foto: DPA

Ein 87-Jähriger befuhr am Donnerstag die Hauptstraße im Stadtgebiet Herdorf von Neunkirchen kommend, wie die Polizei heute mitteilte.
Ein ihm entgegenkommender 21-jähriger Autofahrer verlor in einer scharfen und unübersichtlichen Kurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet dabei auf die Fahrspur des 87-jährigen Fahrers.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Fahrer sowie seine 82-jährige Ehefrau schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus transportiert werden.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.