Archivierter Artikel vom 24.06.2016, 09:27 Uhr
Schürdt

Schürdt: Pkw überschlägt sich

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 256 bei Schürdt ein Autofahrer verunglückt.

Foto: Heinz-Günter Augst

Der Pkw kam aus Richtung Altenkirchen, geriet aber ungefähr in Höhe der ehemaligen Zufahrt zum dortigen Seniorenheim außer Kontrolle. Der Wagen landete im Straßengraben und blieb schwer beschädigt auf dem Dach liegen. Der Fahrer zog sich Verletzungen zu und wurde von Einsatzkräften des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht.

Laut Zeugenaussagen war der Unfall ohne Fremdeinwirkung geschehen. Durch den Crash und den Einsatz der Rettungskräfte kam es auf der B 256 zu Behinderungen.