Wissen

Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil wird 70 – Große Feier im Kulturwerk Wissen

Am 5. November wird der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil 70 Jahre alt. Er feiert seinen runden Geburtstag laut Pressemitteilung mit seinen Leserinnen und Lesern im Wissener Kulturwerk, wo er bereits viele Lesungen und Veranstaltungen absolviert hat. Zwei neue Bücher wird Ortheil bei dieser Gelegenheit vorstellen – den Roman „Ombra“ und das Geburtstagsbuch „Ein Kosmos der Schrift“.

Hanns-Josef Ortheil.
Hanns-Josef Ortheil.
Foto: Luchterhand Verlag

Die Moderation übernimmt der Autor und Historiker Wolfgang Niess (SWR). Der Pianist Wilhelm Ohmen (Mainz) spielt einige von Ortheils Lieblingsstücken. Auf weitere Überraschungen kann sich das Publikum freuen. Wer möchte, kann auch via Internet-Livestream auf kulturwerk-live.de an der Veranstaltung teilnehmen.

Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr. Eintrittskarten mit Sitzplatzreservierung kosten 12 Euro (ermäßigt sechs Euro), Tickets für den Livestream sind zum Preis von sechs Euro erhältlich. Karten können im Vorverkauf erworben werden bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen (zum Beispiel „der buchladen“ in Wissen), per Hotline 0180/605 04 00 sowie im Internet unter kulturwerk-wissen.de. Veranstalter ist die Kulturwerk gGmbH in Kooperation mit der Wissener Eigenart.

Bereits in der Nacht zu Ortheils Geburtstag, am Donnerstag, 4. November, 23:15 Uhr würdigt das SWR Fernsehen Ortheil mit der einstündigen Sendung “lesenswert extra: 'Ich bin immer noch das Kind, das schreibt.' Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil wird 70".

Der Weg zurück ins Schreiben

Im Westerwald lernte Ortheil schreiben. 70 Bücher hat er mittlerweile veröffentlicht, bis eine schwere Herzerkrankung zu einer Zäsur führte. Seine Hand versagte den Dienst, eine Katastrophe für einen Autor. Für Hanns-Josef Ortheil ganz besonders, denn er schreibt alle seine Bücher mit der Hand vor. Und außerdem Kalender, Tagebücher, Notizen, Skizzenbücher, Blogs.