Archivierter Artikel vom 20.05.2011, 08:39 Uhr
Niederfischbach

Schon wieder Einbrecher in Tankstelle Niederfischbach

Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag aus der Aral-Tankstelle in Niederfischbach große Mengen an Zigaretten gestohlen. Noch fehlt von den Tätern jede Spur.

Niederfischbach – Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag aus der Aral-Tankstelle in Niederfischbach große Mengen an Zigaretten gestohlen. Noch fehlt von den Tätern jede Spur. 

Gegen 1.15 Uhr fuhren unbekannte Täter mit einem silberfarbenen Auto auf das Tankstellengelände am Ortsrand von Niederfischbach (Kreis Altenkirchen) vor, brachen gewaltsam in den Verkaufsraum ein und entwendeten große Mengen an Zigaretten, die sie in mitgeführten Einkaufstaschen abtransportierten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher ohne Ergebnis.Bereits in der Nacht zum 10. Februar erfolgte ein Einbruch auf die gleiche Art und Weise in diese Tankstelle. Für Zeugenhinweise ist die Kripo Betzdorf unter 02741/9260 dankbar.