Archivierter Artikel vom 04.11.2021, 12:15 Uhr
Betzdorf

Schließtermin steht: Betzdorfer Postbank-Filiale an der Hellerstraße macht am 25. November dicht

Das Ende der jahrzehntelangen Geschichte der Betzdorfer Post an der Ecke Steinerother Straße/Hellerstraße rückt näher: Laut einer Pressemitteilung der Postbank öffnet die Filiale letztmalig am Donnerstag, 25. November, von 10 bis 17.30 Uhr.

Foto: dpa/Symbolfoto

Post- und Paketdienstleistungen können in Betzdorf bereits ab dem 16. November in der neuen Filiale der Deutschen Post im Kiosk Raffenberg, Decizer Straße 14, erledigt werden. Die Öffnungszeiten sind: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 16 Uhr. Durch die Neueröffnung seien der Standort und der Kundenservice in Betzdorf sichergestellt, heißt es.

In der neuen Filiale erfolgt die Annahme von Brief- und Paketsendungen; auch werden Brief-, Paket- und Einschreibemarken oder Packsets verkauft. Ferner können Kunden den Service „Postfiliale Direkt“ nutzen und sich Sendungen direkt an die Filiale senden lassen, um sie später dort abzuholen.

Die nächstgelegenen Filialen der Postbank befinden sich künftig in Siegen (Hindenburgstraße 9) und Waldbröl (Vennstraße 4).