Archivierter Artikel vom 11.12.2019, 12:00 Uhr
Plus
Weiselstein

Schlechte Internetverbindung: Weiselstein will endlich raus aus der digitalen Wüste

Ein Weiler wie der Elbener Ortsteil Weiselstein ist eigentlich Idylle pur. Wer hier wohnt, findet Ruhe, Abgeschiedenheit und eine landschaftlich reizvolle Oase weitab des normalen Wahnsinns der Städte, wie man es eben nur an solchen Fleckchen auf dem Lande findet. Dafür muss man aber offenbar auf gewisse Vorteile der Zivilisation verzichten: Auf eine gute Internetverbindung zum Beispiel. Seit Jahren ringt das Dutzend der Weiselsteiner Ortsbewohner um einen besseren Anschluss ans Worldwide Web. Und seit Jahren gibt es Versprechungen von den Anbietern wie auch von der VG-Verwaltung in Betzdorf, dass alles besser wird. Doch in Wahrheit ist alles noch schlimmer geworden.

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten