Archivierter Artikel vom 10.01.2022, 20:15 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Scharfe Regeln für Schüler: So läuft im Kreis Altenkirchen das zweite „Corona-Abitur“

Der Weihnachtsbraten ist kaum verdaut, da wird es dieser Tage bereits wieder ernst für die Schüler der 13. Klasse in den Schulen der Region: Schon in der vergangenen Woche begannen bei manchen die ersten schriftlichen Prüfungen für das Abitur. Es ist bereits der zweite Jahrgang, der sich der Aufgabe unter Corona-Bedingungen stellen muss. Wir haben uns umgehört, wie das Prozedere sein wird und welche zusätzlichen Verschärfungen die neue Omikron-Variante des Virus mit sich bringt.

Von unseren Reportern Lesezeit: 6 Minuten
+ 1491 weitere Artikel zum Thema