Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 15:27 Uhr
Plus
Betzdorf/Kirchen

Schäden an Straßen und Gebäuden: Nach Starkregen wird Bilanz gezogen – Aufräumen ist angesagt

Nach dem schweren Unwetter an Fronleichnam sind nun Aufräumen und Bilanz ziehen angesagt. Das war schon heftig, was da am Donnerstag kurz nach Mittag binnen gut zwei Stunden vom Himmel kam.

Lesezeit: 4 Minuten