Roth

Schädel-Hirn-Trauma: Motorradfahrer bei Roth schwer verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt am Dienstag kurz nach 14 Uhr ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Sankt Augustin bei einem Verkehrsunfall auf der B 62 zwischen Wissen und Roth-Oettershagen. Im zweispurigen Bereich der Bundesstraße, in Fahrtrichtung Roth, hatte sich von einem Lkw ein Spanngurt gelöst, der einen Stapel Holzpaletten auf der Ladefläche gesichert hatte.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net