Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 09:55 Uhr
Plus
Betzdorf

RZ-Bericht bringt Aktion ins Rollen: 170 Fahrräder für Flüchtlinge gesammelt

Dass ein Zeitungsbericht so einiges bewirken kann, zeigt jetzt wieder ein Fall in Betzdorf: Im Oktober hatte die RZ über die Fahrradwerkstatt der örtlichen Caritas berichtet – 50 Räder hatten die Organisatoren bis zu diesem Zeitpunkt gesammelt. Jeden Freitag können hier geflüchtete Menschen sowie Bürger, die Arbeitslosengeld II beziehen, die Räder samt Zubehör kaufen und reparieren. Erst durch den RZ-Bericht waren viele Menschen auf die Aktion aufmerksam geworden, wählten die angegebene Nummer von Stefanie Breiderhoff, wollten ebenso wie andere Leute zuvor helfen.

Lesezeit: 2 Minuten