Archivierter Artikel vom 03.12.2021, 14:33 Uhr
Plus
Oberwambach

Reißleine gezogen: Mit Geselligkeit im Festzelt von Oberwambach ist es endgültig vorbei

Es ist noch keine acht Wochen her, dass das kleine Oberwambach als Hotspot der guten Laune im AK-Land in den Fokus gerückt ist und Michael Müller für seinen Unternehmergeist bejubelt wurde. Im Oktober feierten mehr als 1000 Gäste im Festzelt auf dem Betriebsgelände des „freundlichen Bierlieferanten“ ein zünftiges Oktoberfest – mit striktem Hygienekonzept und schon seinerzeit weitestgehend unter der 2G-Regel. Dem geglückten Pilotversuch sollten bis zum Jahreswechsel viele weitere Feste folgen. Doch daraus wird nichts mehr.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten
+ 995 weitere Artikel zum Thema