Betzdorf

Rechtsmedizinerin widerspricht Notärztin: Wende im Prozess um angeklagten Taxifahrer am Amtsgericht Betzdorf

Der 59-jährige Katzwinkler Taxifahrer Paul A. (Namen von der Redaktion geändert) saß am Montag am Betzdorfer Amtsgericht wegen fahrlässiger Tötung zum zweiten Mal vor einem Schöffengericht auf der Anklagebank. Angaben machte er wie am ersten Verhandlungstag keine. Im Oktober 2017 soll er den abgelieferten Fahrgast Peter E. (49) in Wallmenroth beim Anfahren tödlich verletzt haben (die RZ berichtete).

Johannes Mario Löhr Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net