Archivierter Artikel vom 18.09.2018, 14:00 Uhr
Plus
Daaden

Realschule Daaden: Neue Glocke läutet für den Frieden

Ein Friedensläuten ohne eigene Glocke? Das geht gar nicht, dachten sich die Schüler der Arbeitsgemeinschaft Geschichte an der Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden. Vor drei Wochen hatte ihnen Lehrer Lars Limbach von einer E-Mail der evangelischen Kirche Hessen-Nassau erzählt. Darin war vom internationalen Friedenstag am 21. September die Rede, und das an diesem Tag in ganz Europa Glocken läuten sollten. Seine Schüler sind begeistert. „Wir können mitmachen, aber dafür brauchen wir eine Glocke“, so lautete die Reaktion der Jugendlichen. Limbach lässt sich von der Begeisterung der Mädchen und Jungen anstecken. „Das war alles sehr spontan“, meint Schüler Jannik.

Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten