Fürthen

Razzia in Fürthen: Polizei durchsucht Moschee der Ditib-Gemeinde

Im Zusammenhang mit den bundesweiten Spitzelvorwürfen gegenüber Imamen verschiedener Ditib-Gemeinden ist auch die Fürthener Ulu-Moschee ins Visier der Fahnder gerückt. Ebenso wie rund ein Dutzend anderer Gemeinden, überwiegend in Nordrhein-Westfalen, ist der Türkisch-Islamische-Kulturverein Fürthen am Mittwochmorgen durchsucht worden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net