Plus
Flammersfeld

Rauschende Geburtstagsparty mit vielen Gästen: „Chorussal“ aus Flammersfeld feierte sein 30-jähriges Bestehen

Regelmäßige Proben in Chorstärke, das mal mehr, mal weniger von Herausforderungen geprägte Einstudieren neuer Songs, die Gemeinschaft innerhalb der eigenen Stimmlage, aber auch im gesamten Ensemble, das Gestalten von kleinen und größeren Auftritten: Hätte man die Sängerinnen und Sänger von „Chorussal“ zu Beginn des Jahres 2022 gefragt, was auf ihrer „Wunschliste der Zukunft“ steht, dann wären es wahrscheinlich ganz schlichte Träume wie diese gewesen.

Von Julia Hilgeroth-Buchner
Lesezeit: 3 Minuten
Doch die Pandemie machte den ganz normalen choristischen Alltag unmöglich, und das traf den beliebten Flammersfelder Chor heftig. Er gab (anders als viele andere) aber nicht auf, und als im August 2022 ein neuer Chorleiter seine Aufwartung machte, da ahnten die immerhin mehr als 35 Mitwirkenden, dass es nun wieder ...