Altenkirchen/Wissen

Raubüberfall auf Taxifahrerin: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

In Wissen ist der Mann festgenommen worden, der vermutlich am vergangenen Sonntagnachmittag in Flammersfeld eine Taxifahrerin unter Vorhalt eines Messers ausgeraubt hatte und mit den Tageseinnahmen zu Fuß geflüchtet war.

Anzeige

Altenkirchen/Wissen – In Wissen ist der Mann festgenommen worden, der vermutlich am vergangenen Sonntagnachmittag in Flammersfeld eine Taxifahrerin unter Vorhalt eines Messers ausgeraubt hatte und mit den Tageseinnahmen zu Fuß geflüchtet war.

Nach umfangreichen Ermittlungen hatte die Altenkirchener Polizei am Mittwoch den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen, den die Taxifahrerin sehr detailliert beschrieben hatte, ermittelt. Nach der Festnahme war der obdachlose 26-Jährige in vollem Umfang geständig und gab an, die Tat zur Finanzierung seiner Drogensucht verübt zu haben. Der Haftrichter am Amtsgericht Koblenz ordnete Untersuchungshaft für den Mann an.