Archivierter Artikel vom 24.02.2011, 15:45 Uhr
Kirchen

Raub auf Schleckermarkt in Kirchen aufgeklärt – Täter in Haft

Der Überfall auf den Schlecker-Markt am Montag, 21. februar, ist geklärt, der täter sitzt in Untersuchungshaft.

Kirchen – Der Überfall auf den Schlecker-Markt am Montag, 21. februar, ist geklärt, der täter sitzt in Untersuchungshaft.

 

Bereits im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde am Montag ein 25-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kirchen in Tatortnähe angehalten und überprüft. Die weiteren Ermittlungen erhärteten den Tatverdacht gegen den jungen Mann. Im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen konnten das Tatmesser sowie die Maskierung und die Beute sichergestellt werden. Letztlich legte der Mann ein Geständnis ab. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Koblenz wurde er am Dienstag, 22. Februar, der Haftrichterin beim Amtsgericht Koblenz vorgeführt. Diese ordnete die Untersuchungshaft an. Ob ein Zuammenhang zum Überfall auf die Schlecker-Filiale in Betzdorf vom 24. Januar besteht, das wird noch überprüft.