Friesenhagen-Steeg

Rat Friesenhagen will Fall des Biobauern Günther prüfen lassen

Jetzt kann der Biobauer Stefan Günther aus dem Friesenhagener Ortsteil Steeg erst mal durchatmen: Der Ortsgemeinderat hat im nicht öffentlichen Teil einer Sitzung am Mittwochabend beschlossen, den Fall des Landwirts, dessen Weide neben der Containerbaufirma Alho gegen den Willen des Besitzers zum Industriegebiet gemacht werden soll, noch mal prüfen zu lassen. Dies hatte Ratsmitglied Christoph Gehrke – Einzelkämpfer von der Liste Zimmermann – im Rat beantragt.

Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net