Archivierter Artikel vom 18.03.2019, 14:00 Uhr
Plus
Elben

Rat Elben: Ja zu Baumaßnahmen und Doppelhaushalt

Der Doppelhaushalt für 2019 und 2020 sowie verschiedene Baumaßnahmen standen jetzt im Fokus der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Elben. Im Bürgerhaus wurden alle Punkte einstimmig verabschiedet. „Zum leidigen Thema von Haushalt und Finanzen will ich ganz bewusst nicht den üblichen Gesang von Jammern und Wehklagen anstimmen“, sagte Ortsbürgermeister Hermann-Josef Neubert im Hinblick auf die oft kritisierte Finanzzuweisung. Dazu besteht in Elben eigentlich auch gar kein Grund, denn trotz der Jahresfehlbeträge von rund 80.000 Euro 2019 und 17.000 Euro 2020 kann sich in dem 366 Einwohner zählenden Elbbachdorf der Haushalt sehen lassen, wie es auch Sandra Becker von der VG-Verwaltung betonte: „Die Fehlbeträge wirken bloß auf den ersten Blick erschreckend.“

Joachim Weger Lesezeit: 1 Minuten