Archivierter Artikel vom 19.11.2020, 15:00 Uhr
Plus
Mammelzen

Raser-Ärger in Mammelzen: Quietschende Reifen und ratlose Anwohner

Ute Hermani lebt seit 45 Jahren in Mammelzen an der Siegener Straße, die gleichzeitig die Bundesstraße 256 ist. Verkehr ist die vitale 76-Jährige also gewöhnt. Nicht umsonst ist ihr hübsches Häuschen gut isoliert und mehrfachverglast, sodass man sich drinnen wie in einer kleinen Oase vorkommt.

Von Sonja Roos Lesezeit: 3 Minuten