Archivierter Artikel vom 02.08.2016, 10:33 Uhr
Plus
Malberg/Koblenz

Prozessauftakt in Koblenz: Westerwälderin soll Ehemann in Badewanne ertränkt haben

Der Vorwurf ist gravierend. Am 11. Juli 2012 soll eine Frau in Malberg im Kreis Altenkirchen ihren Ehemann in einer Badewanne ertränkt haben. Nun muss sie sich in Koblenz vor Gericht verantworten.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema