Archivierter Artikel vom 19.05.2022, 06:15 Uhr
Plus
Koblenz/Wissen

Prozess um niedergebranntes Haus in Wissen: Nachbarn berichten von Spannungen – Einsatzkräfte sagen aus

Johannes E. (Name von der Redaktion geändert), 56 Jahre alt, könnte möglicherweise eine Tat begangen haben, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im Zustand der verminderten Schuldfähigkeit das Wohnhaus seines ehemaligen Vermieters mit Brandbeschleuniger angezündet zu haben. Bereits am ersten Prozesstag legte der Mann ein Teilgeständnis ab. Nun berichteten Polizisten und ein Feuerwehrmann von der Tatnacht an Halloween 2021.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten