Archivierter Artikel vom 28.01.2022, 12:00 Uhr
Plus
Betzdorf/Koblenz

Prozess um mutmaßliche Vergewaltigung in Betzdorf: Zeugin bestätigt sexuellen Übergriff in der Tiefgarage

Corona beeinträchtigt nun auch den Prozess am Koblenzer Landgericht, bei dem ein 23-jähriger Mann mit arabischen Wurzeln angeklagt ist, im Juli vergangenen Jahres eine 15-Jährige in der Tiefgarage des S-Forums in Betzdorf vergewaltigt zu haben. Derweil sagte eine Freundin der 15-Jährigen aus.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema