Archivierter Artikel vom 20.10.2020, 12:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Prozess um jahrelangen Missbrauch: Mädchen sagte: „Ich bin Papas Sexspielzeug“

„Ich bin Papas Sexspielzeug“, erklärte eine heute 15-Jährige gegenüber dem Vater (46) ihrer Freundin (14). Der Mann schilderte das Zitat am Montag in seiner Zeugenaussage vor dem Koblenzer Landgericht, wo ein 38-jähriger Familienvater aus dem Kreis Altenkirchen angeklagt ist, über neun Jahre lang seine eigene Tochter sexuell missbraucht zu haben. Die weiteren Schilderungen des Mädchens gleichen einer Tortur.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 3 Minuten