Plus
Weyerbusch/Kircheib

Protest gegen Bauprojekt an der B 8 bei Weyerbusch: BUND stellt sich gegen eine Ortsumgehung

Täglich mehr als 12.000 Fahrzeuge passieren auf der B 8 den Weyerbuscher Ortskern. Doch in einer Ortsumgehung, über die seit Jahrzehnten diskutiert wird und für die der Landesbetrieb Mobilität vor zwei Jahren erstmals zwei mögliche Varianten vorgestellt hat, sehen viele Einwohner der Raiffeisengemeinde längst nicht nur Vorteile. Einzelhandel und Gastronomie könnten unter fehlender Frequenz leiden, so die Befürchtung. Diese Ängste greift nun die Kreisgruppe des BUND auf. In einer Pressemitteilung stellen die Naturschützer außerdem ökologische Bedenken in den Vordergrund und positionieren sich eindeutig gegen das Projekt.

Lesezeit: 3 Minuten