Archivierter Artikel vom 13.03.2020, 14:00 Uhr
Plus
Daaden

Projekte: Aktionskreis Daaden hat 2020 viel vor

Zur Jahreshauptversammlung des Aktionskreises Daaden waren zahlreiche Mitglieder und Gäste gekommen. Der Vorsitzende Samy Luckenbach zog in seinem Geschäftsbericht eine durchaus positive Bilanz für das Jahr 2019, beleuchtete aber auch einige Dinge, die nicht so gut gelaufen waren. Denn wegen der schwierigen Durchführung der Kneipennacht 2019 hat Okay-Veranstaltungen aus Herdorf das Event für dieses Jahr abgesagt. „An vielen Stellen fehlte es hier am Einsatz der Beteiligten oder möglichen Beteiligten“, resümierte Luckenbach. „So etwas kann man nicht halbherzig machen.“

Lesezeit: 3 Minuten