Plus
Kreis Altenkirchen

Premiere im September im Kreis Altenkirchen: Nacht der Technik verspricht tolle Einblicke

Gerade in Zeiten des verbreiteten Fachkräftemangels bietet die Nacht der Technik viele spannende Einblicke und Kontaktchancen.  Foto: Manfred Limbach
Gerade in Zeiten des verbreiteten Fachkräftemangels bietet die Nacht der Technik viele spannende Einblicke und Kontaktchancen. Foto: Manfred Limbach

Ein Erfolgsmodell aus dem benachbarten Nordrhein-Westfalen kommt erstmals nach Rheinland-Pfalz, und zwar in den Kreis Altenkirchen: die Nacht der Technik. Am 27. September werden heimische Unternehmen aus verschiedenen Branchen ihre Tore öffnen für technikbegeisterte Menschen. Unterstützt und gefördert wird die Aktion vom Transformationsnetzwerk TraForce.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Nacht der Technik ist ein vor zehn Jahren in Köln gestartetes Projekt der beiden Verbände VDI und VDE (Verein Deutscher Ingenieure und Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) – nicht zu verwechseln mit der etablierten Nacht der Technik, die in Koblenz von der Handwerkskammer ausgerichtet wird und eher den ...