Pracht

Pracht: Heinz Günter Schneider war 18 Jahre für die Gemeinde im Einsatz

Seit Januar 2002 war Heinz Günter Schneider als Gemeindearbeiter für die Ortsgemeinde Pracht tätig und hat nun aus gesundheitlichen Gründen seine Arbeitsjacke an den Nagel gehängt. Zu seinen Hauptaufgaben gehörte die Pflege der Spielplätze und der Ortseingänge. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Aufgaben hinzu. Mit jedem Straßenausbau entstanden auch neue Grünflächen und Buswartehallen, die gepflegt werden wollten. Auch hat mit Einführung der Tütenspender für Hundekot im Jahr 2013 die Leerung der vielen Mülleimer zugenommen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net